Germanistin (M. A.), Lyrikerin & Referentin

– aus Leidenschaft

 

Was kann ich für Sie tun?

Themen (Referate & Workshops)

  • Liebesgedichte von Frauen aus drei Jahrtausenden
    Eine Zeitreise von Sappho (ca. 600 v. Chr.) bis in die Gegenwart – Liebesgedichte von Frauen im Wandel der Zeit
    Das Liebesgedicht ist so alt wie die Lyrik selbst und umspannt alle Epochen und Kulturen. Bis heute ist das Thema „Liebe“ aus der Dichtung nicht wegzudenken und ist zugleich eins ihrer sensibelsten und zentralsten Punkte. Die Behandlung der Liebe in der Dichtung durch die Zeiten und Kulturen hinweg zeigt auch, wie sich Frauen zunehmend sichtbar machen und tradierte Frauenbilder sowie Verhaltensweisen in Frage stellen. Ein Wandel, dem wir gemeinsam anhand von Gedichten und Dichterinnenporträts nachgehen wollen.
    „Diese entblätternde Blume,/ Sehnsucht, / ins Zeitlose / so langsam / fallend. … (aus: Nur Zeugen von Hilde Domin, 1909 – 2006)
  • Lyrik entstaubt – Gedichte ans Licht!
    Spezielles Angebot für Büchereien, Buchhandlungen & Bibliotheken: Buch- bzw. Gedichtvorstellung aus Ihrem Lyrikregal.
    Wann wurde zuletzt ein Gedichtband aus Ihrer Bücherei entliehen? Wann verkauften Sie zuletzt mehrere Gedichtbände an einem Tag?-  Es ist schon lange her?
    Ich hole in einer kurzweiligen Lesung und Buchvorstellung die Schätze Ihres Gedichtregals wieder ans Licht. Ob europäische, angloamerikanische, arabische oder asiatische Dichtung – zögern Sie nicht, mich zu kontaktieren.
  • Deutsche Dichterinnen vom Mittelalter bis zur Gegenwart
    Warum traten deutsche Lyrikerinnen relativ spät in Erscheinung? Dichtung und soziokultureller Hintergrund – eine Abenteuerreise durch die Geschichte der deutschen Lyrik.
  • Blind Date mit einem Gedicht
    Ein Gedicht stellt sich vor & bittet um unsere Gunst. Wir gehen der Frage nach, was ein Gedicht zum Gedicht macht – Definition, Form, Ausdruck, Besonderheiten des Wortgebrauchs, Bilder … eine kleine Werkzeugkunde für Interessierte und Gedichteliebhaber.

Sie wünschen eine Lesung (Lyrik oder Prosa)?

  • für Ihre Vernissage, Ihr Hauskonzert
  • in Ihrer Kirchengemeinde (Weihnachten, Ostern, …)
  • private Feier
  • Firmenfeier

Bitte zögern Sie nicht, mich zu kontaktieren. Ich freue mich auf Ihre Nachricht und werde mich baldmöglichst mit Ihnen in Verbindung setzen. Kontakt: info (at) rea-gedichte.de

Rückblick (Auswahl Referate, Workshops & Lesungen)

  • Bodenseebibliothek Friedrichshafen
  • Graf Zeppelin Haus Friedrichshafen
  • KEB – Katholische Erwachsenenbildung im Bistum Regensburg
  • VHS Regensburg
  • Festival Junger Künstler Bayreuth
  • Signatur e. V. Tettnang
  • Kulturforum Isny e. V.
  • Schloss Laufenthal, Hemau
  • Künstlerhaus Andreas-Stadel, Regensburg
  • Kunstforum Ostdeutsche Galerie Regensburg
  • Ev.-Luth. Jochen-Klepper-Haus, Markt Indersdorf
  • Bayerisch-Griechischer Freundschaftsverein Amberg
  • Kultur-Café Ulrichs, Berlin

Besuchen Sie auch meine Website www.rea-poulharidou.de