ferne

alles was du aus der ferne betrachtest
bleibt ferne

nur die klarheit des ereignisses
kehrt zurück & bleibt nah

möwen kreisen
hin & her

ihre ferne ist nicht
unsere

was sie sehen ist nicht
was wir sehen

ich wünschte ich könnte sagen
ich sah es ein mal
doch so ist es nicht

ich wünschte ich könnte sagen
ich schrieb ein gedicht
auf deine haut

doch ich tat es nicht

ich wünschte ich könnte sagen
es ist noch da

doch das ist es nicht

© Rea Revekka Poulharidou

Leave a reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>