Header Image - Rea Revekka Poulharidou

Tag Archives

7 Articles

träume

äste
eingetaucht
in regen

tropfen
fließende schatten
über jede oberfläche

träume, die sich sonst
im licht verflüchtigen

bleiben
getränkt von dunkelheit

suchen nach etwas
das sie nicht finden können

sind sonderbar
belebt

erfüllt
von zeit

© Rea Revekka Poulharidou

da war ein geräusch in der ferne

war es ein vogel der empor flog
war es ein schatten über dem schnee

war es ein arm um eine schulter
war es eine weitere chance

war es ein wort auf einem blatt papier
war es ein satz der nicht beendet werden will

war es sonnenlicht auf dem bett
war es dunkelheit die nach dem morgen ruft

war es stilles verständnis
war es ein herz das raum schafft

war es liebe innerhalb eines augenblicks
war es dein träumender atem auf meiner haut

war es die feine linie die den weg weist
zwischen der ersten und letzten begegnung

© Rea Revekka Poulharidou

spät

by Rea Revekka Poulharidou

berg – gestärkte dunkle falten
vögel – die schwarze seite
umgeblättert

die botschaft zusammengefaltet
auseinandergefaltet

während sich die seite
wendet, von innen nach außen
während die botschaft an dir
vorbeizieht

wünscht du
dass der tod gibt
& nicht nur
nimmt

© Rea Revekka Poulharidou

erste nacht

by Rea Revekka Poulharidou

der traum vom meer
in der ersten nacht

aufgewacht
in frieden

blaue dunkelheit
schneeflocken

trieben wurzeln
im wasser

alles, was kahl war & still
war voller bewegung

nacht lag über
dem schnee

& doch gab es
hoffnung

dämmerung
morgen

lichter winter
himmel

© Rea Revekka Poulharidou

erinnern

by Rea Revekka Poulharidou

erinnern.
nur an das licht. nach dem ich dürstete
an das leidenschaftliche flüstern
das beben unserer herzen
nur an das gebet der seele
den blühenden garten
die erde

& an die sonne. die meinen hunger
stillte
nach licht

erinnern.
nur an die worte
der liebe

© Rea Revekka Poulharidou