Germanistin (M. A.), Lyrikerin & Referentin

– aus Leidenschaft

Steckbrief

Name: Poulharidou
Vorname: Rea Revekka
Geburtsjahr: 1967
Geburtsort: Vaihingen/Enz
Eltern: griechische Gastarbeiter (nach dem damaligen Sprachgebrauch)
Sprachen: Deutsch, Griechisch, Englisch, Französisch
Studium: an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg i. Br.
Studienfächer: Deutsche Sprachwissenschaften, Neuere deutsche Literaturgeschichte, Psychologie
Abschluss: Magister Artium
Mitgliedschaften: Verband deutscher Schriftsteller (VS), Literarische Vereinigung Signatur e.V. (Tettnang), Gesellschaft für Neue Literatur Erlangen (NGL)
Wohnort: am Bodensee
Kontakt: info (at) rea-gedichte.de

>> Meine Angebote: Referate, Workshops & Lesungen finden Sie auf der Seite Angebote >>

Projekte (Auswahl)

2017 „Blick in die Ferne“ – Ein Gemeinschaftsprojekt mit der Malerin Karin Gasser. Ort: Bodenseebibliothek Friedrichshafen. Weitere Infos >>

2017 „Hinter dem Fenster“ – Ein Gemeinschaftsprojekt mit der Fotografin Anja Schwenke. Ort: Kulturcafé Ulrichs, Berlin. Weitere Infos >>

2014/2015 „wie du bist – Ein Gedicht für die Ewigkeit“ – ein Projekt mit dem Steinmetzmeister Robert Singer. Ort: HTL-Hallein, Österreich. Weitere Infos >>

2013 „Stift sucht Leinwandflirt“ – Poesie auf Leinwand. Ein Gemeinschaftsprojekt mit der Malerin Karin Gasser. Ort: Glashauscafé, Liebenau

Auszeichnungen u.a.

2015 Preisträgerin des Literaturwettbewerbs der „Literaturtage Isny“

2015 Preisträgerin Lyrikmond-Wettbewerb

2012 Literarischer Förderpreis der Literarischen Vereinigung Signatur e. V.

2012 Preisträgerin des Literaturwettbewerbs der „Literaturtage Isny“

2011 Preisträgerin des Literaturwettbewerbs der „8. Bonner Buchmesse Migration.“ in der Kategorie: Lyrik

2004 Preisträgerin beim Lyrik-Wettbewerb der Stadt Augsburg „Augsburger Friedenssamen“

2003 Preisträgerin beim Lyrik-Wettbewerb „11. September 2001. Eine literarische Retrospektive.“ Hrsg. Gerrit zur Hausen, 2003 Verlagshaus Monsenstein und Vannerdat.

2002 Preisträgerin des Gedichtwettbewerbes der Nationalbibliothek des deutschsprachigen Gedichtes.

Weitere Informationen finden Sie auch auf meiner Website www.rea-poulharidou.de

Kontakt: info (at) rea-gedichte.de