Header Image - Rea Revekka Poulharidou

Tag Archives

17 Articles

da ist ein weg

jenseits des sees
vier oder fünf berge
rostrot im dämmerlicht

berge
versunken
im vorspiel
der nacht

da ist ein weg hinter dem dunkel
er führt durch fülle & leere

da sind flüsse & wasserfälle
tausende kilometer
unter dir

zufriedenheit kommt
in kleinen schritten

launen kommen & gehen
doch eines bleibt

stille. wir alle teilen sie

wurzel & ast. rose & granatäpfel
wir können nicht genug bekommen
wir können nicht

manche sagen. schönheit ist
der feind des ausdrucks

andere sagen. ausdruck ist
der feind der schönheit

der schöpfer sagt.
geflügelte worte sind weder kunst
noch schönheit

geh langsam. geh schneller
geh.
du hast alles gesagt

© Rea Revekka Poulharidou

weiß auf blau

zwei möwen über dem see
heute abend. die dritte
schrieb einen bogen
weiß auf blau

ein käfer. ein kleiner
bahnte sich einen weg
querte sonnenstrahlen
auf der fensterscheibe

hinter ihm der wald
kein baum atmete

der käfer ist echt
die bäume sind echt
die möwen auch

nur die scheibe
ist künstlich

und sie steht
in flammen

© Rea Revekka Poulharidou

feier

unser gestern. wie lange ist es her?
so viele liebesgedichte
sprachen darüber

eine feier des atems
eine feier des rhythmus
der erinnerung

die erinnerung feiern –
heißt den körper feiern

so ertappe ich mich
wie sich meine worte
um hüfte & augen
finger & lippen
legen

um zwei singende körper. in einer dunklen schlucht
um zwei körper. die den nachthimmel aufspannen
über einem frühlingsmeer

© Rea Revekka Poulharidou