Header Image - Rea Revekka Poulharidou

Category Archives

2 Articles

Vortrag & Lesung: Sophie von La Roche, So 18. März 2018

Internationaler Frauentag
Sophie von La Roche – erste deutsche Romanschriftstellerin zur Zeit der Aufklärung und Empfindsamkeit.
Herzlich lade ich Sie zu meinem Vortrag mit Lesung ein!

Ihre Rea Revekka Poulharidou

Die Bodenseebibliothek Friedrichshafen lädt anlässlich des Internationalen Frauentages zu einer Lesung ein.

Rea Revekka Poulharidou liest in der Bodenseebibliothek

„Schreiben uns die Männer weniger Freiheit im Lieben, oder weniger Ansprüche zu?“
Zitat aus: Rosaliens Briefe an ihre Freundin Mariane von St**, von Sophie von La Roche, 1779–1781.

Die Germanistin Rea Revekka Poulharidou wird aus dem Roman „Rosaliens Briefe an ihre Freundin Mariane von St**“ von Sophie von La Roche vorlesen. Sophie von La Roche ging als Schriftstellerin des ersten deutschen Frauenromans in die Literatur- und Frauengeschichte ein.

Im Wesentlichen geht es um einen Prozess der Selbsterkenntnis des weiblichen Ich, der den Weg öffnete zur Heirat aus Liebe und um die Abkehr von der Vernunftehe, die seinerzeit in bürgerlichen Kreisen an der Tagesordnung war.

Die Romane von Sophie von La Roche werden in den zeitgenössischen Kontext eingeordnet und deren Bedeutung als Frauenliteratur veranschaulicht. Zugleich gibt es die Gelegenheit, Rosaliens Briefe aus dem Jahre 1797 im Original zu betrachten.

Informationen

Sonntag, 18. März 2018, 11 Uhr
Ort: Bodenseebibliothek im Stadtarchiv, Katharinenstraße 55, 88045 Friedrichshafen
Freier Eintritt

Quelle: www.friedrichshafen.de

Rea Revekka Poulharidou auf Radio dauerWelle

Poesie am Mittwoch (24.02.2016)
was ich vergaß auf meine to do liste zu schreiben

Radio-Beitrag anhören (ca. 8 Minuten)

Moderation: Shila Schönhals, Radio dauerWelle der Goethe Universität Frankfurt

Gerne kam ich der Anfrage von Shila Schönhals nach und reichte eins meiner Audio-Prosagedichte für ihre Sendung „Poesie am Mittwoch“ ein.

Vielen Dank auch von dieser Stelle für die so treffende Anmoderation und den schönen und unkomplizierten Austausch!

Rea Revekka Poulharidou