Header Image - Rea Revekka Poulharidou

Tag Archives

19 Articles

leben

mein leben verbrachte ich damit
es zu verlassen

anderswo wollte ich sein
brennende flügel an den füßen

mein herz. stets verstaut
in der jackentasche

die welt im winter –

kahle bäume
kahle straßen

erzählen geschichten aus
gewitter & schönwetter

die sonne geht unter
die sonne geht auf

sterne erscheinen
verschwinden

wohin ich auch
gehe

überall ist
herrlichkeit

© Rea Revekka Poulharidou

januar

by Rea Revekka Poulharidou

pulvergrau
der himmel
aufgeraut

tropfen
schnee
wind

eigenartig
einen namen haben
irgendeinen namen
im leben

januar
eiszapfen
im rachen

die tage
werden länger

die nächte
kalt & bitter
bis zum
grund

alles sucht
nach einer form
letzter schmerz
im streben
nach licht

© Rea Revekka Poulharidou

erste nacht

by Rea Revekka Poulharidou

der traum vom meer
in der ersten nacht

aufgewacht
in frieden

blaue dunkelheit
schneeflocken

trieben wurzeln
im wasser

alles, was kahl war & still
war voller bewegung

nacht lag über
dem schnee

& doch gab es
hoffnung

dämmerung
morgen

lichter winter
himmel

© Rea Revekka Poulharidou

erinnern

by Rea Revekka Poulharidou

erinnern.
nur an das licht. nach dem ich dürstete
an das leidenschaftliche flüstern
das beben unserer herzen
nur an das gebet der seele
den blühenden garten
die erde

& an die sonne. die meinen hunger
stillte
nach licht

erinnern.
nur an die worte
der liebe

© Rea Revekka Poulharidou

 

bildnis

by Rea Revekka Poulharidou

briefe
jemand liest
ein anderer schreibt
während sie wartet

sie sieht aus dem fenster
auf eine unsichtbare straße

an den wänden hängen bilder
in ihnen andere bilder
landschaften in
landschaften
licht in licht

& hier
ganz nah
papier & tinte
eine feder

sie sieht
aus dem fenster
wartet

drei jahrhunderte
die hände im schoß

ungealtert
in einem rahmen
aus zeit & stille

© Rea Revekka Poulharidou